Seiten

Google+ Followers

Samstag, 28. Juni 2014

Leuchtturm....... mit Haftnotizen

Hallo,
endlich gab es mal einen Tag ohne Fußball. Diese Gelegenheit habe ich gleich zum werkeln genutzt. Haftnotizblöcke haben es mir schon länger angetan und so habe ich diese dann in maritimes Ambiente verpackt. Die Ecken sind extra aufgeschoben, d.h. ich habe Lese-Ecken gefaltet, mit maritimen Papier beklebt und anschließend verziert.

Hier nun mein Ergebnis:



Ich habe nicht nur normale Blöcke genommen, sondern auch kleine schmale Haftnotizen, um "Lesezeichen" z.B. in einem Katalog zu setzen.


Ich konnte für die Fotografien zwar die Sonne nutzen, aber sie wirft natürlich auch immer Schatten. Vielleicht bin aber nicht perfekt im Fotografieren.

Wie gefällt Euch diese Variante?

Heute muss wieder Fußball geschaut werden. Also bis die Tage und vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne















Sonntag, 22. Juni 2014

HERZ..... lichst zum Geburtstag

Hallo,
trotz aller Fußballanspannung heute noch eine HERZ...liche Geburtstagskarte. Im Fernsehen gibt es kaum noch etwas anderes als Fußball, Wiederholungen... und noch einmal Wiederholungen. Ich bin zwar nicht der Fußballfan, aber der WM kann man sich einfach nicht entziehen. In den freien Fußballstunden werkele ich doch das eine oder andere, wenn nicht eine andere Arbeit ruft.

Eine gute Freundin feierte vor einigen Tagen den 50. Geburtstag und so musste ja eine besondere Karte her. Nach einigem Grübeln kam ich wieder auf die Herzen zurück:

Jetzt noch das Innenleben. Sie wollte gerne ein Geldgeschenk haben und so habe ich dann die Herzen innen wiederholt. Die Geldscheine sind hier nur zur Demo hinein gesteckt:

Das soll es für heute gewesen sein. Das Wetter ist bei uns grauselig und kalt, am Nordpol könnte es fast wärmer sein, hat man das Gefühl. Die Heizung ist abgestellt und so verbringt man den Abend in Decken gehüllt auf dem Sofa vor dem Fernseher........mit Fußball, was sonst.

Bis die Tage und herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Mittwoch, 18. Juni 2014

Zwei Männer ........auf Alu-Folie

Hallo,
trotz Fußballspannung etwas neues von mir. Wie berichtet habe ich an einem Mini-Workshop in Sachen Mixed Media teilgenommen. War sehr aufschlussreich und hat großen Spaß gemacht. Wunderschöne Stempel standen uns zur Verfügung, leider nicht zum mitnehmen. Ganz besonders hatten es mir zwei Männer angetan. Seht selbst:




Den Stempel als solchen habe ich auf eine Karteikarte in schwarz gestempelt mit PanPastel coloriert, fixiert und dann ausgeschnitten. Für den Untergrund haben wir normale Haushalts-Alu-Folie etwas zerknittert und auf eine weiße Unterlage geklebt. Versehentlich habe ich dann sofort PanPastel aufgetragen (habe mal wieder vor lauter Enthusiasmus nicht richtig zugehört).  Hatte aber nachher den Effekt, dass die Farben metallisch durchschimmern. Also zuerst wird Acrylfarbe aufgetragen( hier braun), gut durchtrocknen lassen, dannach die PanPastel-Kreide. Danach muss richtig gut fixiert werden.  Jetzt geht's ans verzieren. Ich habe hier etwas grobes Leinen zur Verfügung gehabt. Als letztes kamen dann meine beiden ausgeschnittenen Männer auf die Karte.

Zu  Hause angekommen und mein Werk bewundernd fand ich die Karte noch nicht "ganz rund". Sie Stanze "special" war noch so neu, dass sie mir nicht gleich als Idee in den Kopf kam.

Mehr über Mixed Media könnt Ihr auch HIER  erfahren. 

Wie gefällt Euch meine Karte?

Bis die Tage und danke fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Sonntag, 15. Juni 2014

Schmetterlingsgruß.....zum Zweiten

Hallo,
heute möchte ich Euch noch eine zweite Karte mit Schmetterlingsgrüßen zeigen. Auch hier habe ich wieder Pergament verwendet. 


 
Der Schmetterling ist mit Silber embossed. Für die seitlichen Bänder habe ich nur ein etwas dickeres Band zur Verfügung gehabt, deshalb ist es nicht ganz optimal gelungen. Inzwischen nun habe ich dünneres graues Band gefunden, dann kann ich die Karte noch einmal anfertigen.

Habe gestern an einer kleinen Demo für Mixed Media (PanPastel, Acrylfarben, Gesso, etc.) teilgenommen, war sehr aufschlussreich.  Einiges davon werde ich versuchen in den nächsten Tagen umzusetzen, bin gespannt was dabei heraus kommt.

Bis die Tage und herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Mittwoch, 11. Juni 2014

Schmetterlingsgrüße

Hallo,
bevor bei uns das Gewitter los geht, möchte ich Euch noch eine "Hitze"-Karte vorstellen. Es ist unendlich schwül und heiß, fast gar nicht auszuhalten. Der Himmel bezieht sich enorm, heftige Gewitter sind angesagt. Bei Gewitter ziehe ich immer gerne den Stecker vom WLAN, damit der evtl. nicht zerschossen wird.

Bei diesem Wetter habe ich fast nur in der Wohnung gesessen. Gestern habe ich dann doch meine Scrap-Utensilien hervor geholt und wenigstens eine Karte gewerkelt. Ich möchte sie Euch heute gleich vorstellen.


Eine Karte etwa in dem gleichen Stil habe ich auf einem Blog gesehen, aber sorry, ich weiss nicht mehr wo. Man möge mir verzeihen. 

Auf dem Untergrundpapier habe ich den Schmetterling (Indigo Blue) in einem sehr dunklen grau gestempelt, auf dem Pergament dann das gleiche Motiv in Silber embossed. Nun musste ja das Pergament noch auf dem Papier befestigt werden. Mit Kleber geht das nicht, auch Klebestreifen nicht, alles scheint durch. Dann kam mir der "Geistesblitz". Washi Tape. Ich hatte noch etwas mit schönen silbernen Streifen, paßt!!!

Wie gefällt Euch die Karte?

Ich warte auf die Abkühlung und dann bis die Tage. Vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne



Freitag, 6. Juni 2014

Blättergrüße und Trauer

Hallo,
beim Durchstöbern meiner "Handstanzen" fiel mir eine Blätterstanze in die Hände. Ich wusste eigentlich gar nicht mehr, dass ich sie habe. Ich hatte noch einige Reste von Stempel-Hintergrundpapier in meinem Schrank verstaut. Sie wegzuwerfen fand ich zu schade. Dann habe ich hieraus die Blätter gestanzt und auf Bazzilpapier angeordnet.

Nichts ergreifendes, aber ich fand, diese Blätter wirken für sich alleine.

Die zweite Karte habe ich dann für Trauerfälle vorgesehen. Auch solche Karten muss man einfach zur Hand haben.

Schlicht, einfach und ergreifend, wie man so schön sagt.

So  nun wünsche ich Euch ein schönes Pfingstfest. Das Wetter soll sich ja überall in Deutschland von seiner heißesten Seite zeigen. Na dann fröhliches Schwitzen.

Bis die Tage und vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne


Montag, 2. Juni 2014

SCHOKOLADENgruß

Hallo,
vor einigen Tagen habe ich mich an eine besonders arbeitsaufwendige Karte gewagt. Ich muss zugeben, dass ich die Idee bei www.papierelle.blogspot.de gefunden habe. Hier ist aber eine Geschenkverpackung gewerkelt worden. Ich habe dies nun auf eine Karte umgelegt. War eine bisschen aufwendige Rechnerei mit den Maßen und der Anzahl der Schokoladenstücke. Aber ich habe es irgendwie geschafft.

Hier nun das Ergebnis:





Den "Schokoladengruß" habe ich in Word-Art geschrieben, ausgedruckt und ausgeschnitten. Für alles kann man einfach keinen Stempel haben. Als Schokoladenpapier habe ich Alu-Folie aus dem Haushalt genommen.

Nun noch ein zweites Exemplar:




So wie gefallen Euch die beiden "SCHOKOLADENgrüsse"? Ich finde, ist mal etwas 
ganz anderes und der Empfänger gerät bestimmt ins schmunzeln, besonders bei einem Schoko-Freak.

Bis die Tage alles Gute und vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

.