Seiten

Google+ Followers

Dienstag, 29. Juli 2014

Leuchtturm ....der nächste

Hallo,
wie versprochen möchte ich Euch einen weiteren Leuchtturm zeigen. Als Untergrund seht Ihr wieder eine alte Seekarte. Dieses Mal habe ich den Leuchtturm nicht gestempelt, sondern habe in den unendlichen weiten meines Bastelschrankes etwas zum Ausscheiden gefunden, das wunderbar hierzu passt, wie ich finde. Da ich auch Briefmarkenfan von Leuchttürmenmotiven  bin, habe ich einfach alte abgelöste Marken aufgehoben und verusche sie auf den Karten zu arrangieren.


Im Moment bin ich etwas außer Gefecht gesetzt was das Basteln betrifft. Mein Nacken ist völlig verhärtet, nur Spritzen gaben in den letzten 3 Tagen etwas Linderung. Wahrscheinlich zu viel Durchzug bei dem unwirklichen Wetter. Heute ist es bei uns tropisch hoch 3, im Radio wird gewarnt vor mächtigen Kreislaufbeschwerden, vor allem ältere Menschen sollten zu Hause bleiben. Wir erwarten schwere Gewitter, aber danach soll es etwas kühler werden, am Wochenende dann alles wieder von vorne. Vielleicht nicht mit so einer enormen Schwüle.

Nach diesem kleinen Wetterbericht sage ich für heute Tschüss und bis die Tage.

Viele Grüße und danke fürs Vorbeischauen
Hanne

Samstag, 26. Juli 2014

Und wieder ......Leuchttürme

Hallo,
im Moment habe ich mal wieder die "Leuchtturm-Phase". Man ist halt in Urlaubsstimmung und das warme Wetter verlangt nach Seewind. Bei uns heute wieder sehr schwül und heiß, das bekommt mir überhaupt nicht und geht mir aus langsam an die Nerven. Ich kann diese Hitze nicht vertragen. Alles was über 25 Grad hinaus geht ist für mich fast unerträglich. Ja wenn ich am Strand der Nord- oder Ostsee wäre, könnte man das aushalten.

Also habe ich mich ein wenig mit Leuchttürmen abgelenkt. Nach und nach werde ich Euch meine Werke zeigen.


Ich hatte mir kürzlich diese Anker-Stanze zugelegt, musste natürlich ausprobiert werden. Ich habe ganz simples weißes Papier mit richtigem Rost eingefärbt, fixiert und dann den Anker ausgestanzt. Mir gefällt die Karte, Euch auch?

Bis die Tage und vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Mittwoch, 23. Juli 2014

Blumig gewellt......

Hallo,
mein Hornissenstich hat mich doch länger ans Sofa gefesselt als ich dachte. Die Schwellung hat zwar um die Hälfte nachgelassen, aber immer noch rot und es juckt...und juckt....und juckt.

Fazit der ganzen Sache, ich hatte dadurch Zeit zum scrappen. Toll !!!!!!! Denn wenn sich die Temperaturen, so hoffe ich doch, wieder auf normale Werte einpendeln, muss ich unbedingt in den Garten. Dann ist Muskelkater angesagt und die Bastelei geht  nicht so gut von der Hand.

Ich hatte vor längerer Zeit eine Stanze erstanden, mit der man schöne Wellen ausstanzen kann. Von Graphic45 gab es neues Papier "blumig-rosig" und das musste ausprobiert werden. 









Mal etwas ganz anderes. Sieht vielleicht schon etwas herbstig aus, aber der kommt ja auch bald.

Das heute mal in aller kürze. Danke fürs Vorbeischauen.

Bis die Tage und viele Grüße
Hanne




Sonntag, 20. Juli 2014

Mauerblümchen

Hallo,
ja die Hitze ist unerträglich, bei uns heute 35 Grad im Schatten. Selbst in den Räumen der Wohnung bekommt man einen Koller, weil es nachts eben auch nicht wirklich kühl wird.  Die Temperaturen sollen zwar in der kommenden Woche auf sage und schreibe 28 Grad sinken, welch eine Kälte!!!!!!!

Und kein Ende in Sicht ......!!!!!!!!! Da macht auch das Basteln keinen Spaß mehr, alles bleibt an den Händen kleben.

Eine Kleinigkeit habe ich dann doch noch gewerkelt. Für eine liebe Gartenfreundin zum Geburtstag ist diese Karte entstanden:


Für den Hintergrund habe ich wieder PanPastel verwendet. Für die Mauersteine musste eine Schablone herhalten. Die Blumen und Blätter sind mit einer Joy Craft's Stanze ausgestanzt.

Sicherlich kein aufregendes Motiv, aber dennoch hat es mir Spaß gemacht.

So jetzt muss ich meinen Fuß in eine neue Kühlpackung legen. Gestern am späten Abend flog eine Hornisse in unser Zimmer. Natürlich versuchten wir sie nach draußen zu befördern, machten das Licht aus, damit sie den Weg nach draußen besser findet weil eine Laterne helles Licht gab. Ja, was soll ich sagen, im dunkeln stach sie mir in den Fußknöchel. Das hat vielleicht weh getan. Ich gleich Wund-Desinfektion aufgesprüht und dann die ganze Nacht mit Kältepackungen (Zahnarzt) gekühlt. Es tat höllisch weh. Ich hatte das Gefühl mir ritzt mit einem Messer jemand den Fuß auf. Von wegen, ist nicht schlimmer als ein Wespenstich. 

Kann ja nur noch besser werden.

Na dann bis die Tage und vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Montag, 14. Juli 2014

Prosit...........weinselige Grüße

HURRA !!!!!!!!!

wir sind Weltmeister. Endlich geschafft. Darauf müssen wir einen Trinken und 

                                                         
                               CARPE DIEM
                                                     den Tag genießen
                               






Ja das war eine Aufregung. Wir sind ziemlich früh zu Bett gegangen, ich glaube es war 1:30 Uhr. Aber egal. Endlich kann man wieder zu geregelten Zeiten schlafen gehen. Die viereckigen Augen werden auch bald wieder den Normalzustand erreichen.

Diese beiden Karten waren als "Männerkarten" zum Geburtstag oder auch anderen Anlässen gedacht, aber nun passen sie ja wunderbar zu diesem Ereignis.

Bis die Tage und herzlichen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Freitag, 11. Juli 2014

Mit Brille...............

Hallo,
bevor der Deutschland-Fußball-Krimi oder ...-Märchen startet habe ich rasch noch zwei Geburtstagkarten gewerkelt für Freunde des "älteren Semesters". Viele fühlen sich ja immer noch   A L T  , wenn es soweit ist, dass sie eine Brille tragen müssen. Ich finde man muss diesen Zustand akzeptieren und eine schöne Brille macht oft ein noch interessanteres Gesicht.  Ungefähr diese "Weisheit" sollten meine Karten vermitteln. Ob mir das gelungen ist, wird sich später heraus stellen.





So  nun könnt Ihr selbst heraus finden, ob alles so stimmt.

Bis die Tage und einen spannenden Fußballabend. Danke fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Dienstag, 8. Juli 2014

Kaffeeklatsch

Hallo,
eine Freundin wollte gerne zwei Karten für eine Einladung zum Kaffeeklatsch. Ja,sie sollten  ein wenig "verspielt"sein. Oh, habe ich gedacht, dass ist ja heute nicht mehr so ganz meine Welt. Aber was tut man nicht alles.

Hier nun meine Werke:






Ich habe auch mal wieder meine Restekiste hervor geholt, einiges konnte ich gut für diese Karten verwenden.
Dabei fiel mir auch wieder ein, daß ich eine ziemlich gute Auswahl an Stanzen für alle möglichen Formen von Kaffeetassen und Kaffeebecher habe. Bei der Vielzahl der Utensilien, die ich in meinem Bastelschrank und noch diverse anderer Schubfächer und Kartons untergebracht habe, verliert man gelegentlich den Überblick.

So nun wünsche ich allen Fußball-Fans einen spannenden Abend, vielleicht auch Nacht. Die Daumen bitte nicht zu platt drücken.

Bis die Tage und vielen Dank für Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne

Freitag, 4. Juli 2014

Vintage...20iger Jahre Teil 2

Hallo,
habe gestern noch viel in meinem Garten herumgebuddelt, heute einfach unmöglich bei 31 Grad Hitze. So möchte ich Euch heute noch den 2. Teil meiner Graphic 45 Vintage Karten zeigen:











So das soll es mal für heute gewesen sein. Noch ein wenig Haushalt machen, Nachmittag gemütlich Kaffee trinken und dann am Abend Fußball-Krimi gucken.

Na dann bis die Tage und vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne



Mittwoch, 2. Juli 2014

Zanziger Jahre........Old Style

Hallo,
endlich heute mal wieder eine Fußballpause. Aber spannend sind diese Runden schon.

Habe in den Zwischenzeiten mein so geliebtes Graphic 45-Papier hervor geholt und mal wieder den 20iger Jahre-Look gewerkelt. Leider gibt es so einiges davon nicht mehr, was ich sehr schade finde. Aber meistens geht es mir so, dass ich Papier kaufe, gefällt mir dann doch nicht so richtig, es kommt in die hinterste Schublade.  Wenn dann bestimmte Motive anliegen gelingen mir mit diesem Papier dann doch einigermaßen schöne Karten. Weiter so.....geht aber nicht, weil ältere Papiere dann nicht mehr verfügbar sind. Geht es Euch manchmal auch so?

Hier nun meine "alten" Karten:

Der Hintergrund (in Streifen) ist gestempelt. Dieses Muster war auf einem Rad. Da ich aber mit dem Rad nie gerade Streifen hinbekommen habe musste der Stempelgummi unter das Skalpell, d.h. ich habe ihn durchgeschnitten und dann auf EZ montiert. Wunderbar, jetzt geht's richtig gut.





Das war jetzt der erste Streich, der Zweite folgt nicht gleich, aber etwas später.

Noch spannende Fußball-Abende  und bis die Tage. Vielen Dank auch fürs Vorbeischauen.

Viele Grüße
Hanne