Seiten

Google+ Followers

Mittwoch, 25. Februar 2015

Maritime Notizen

Hallo,
da bin ich wieder, noch immer etwas geschafft. Es war doch ein wenig heftig, Sonntag einen Geburtstag mit ca. 10 Personen verköstigt von Kaffee bis Abendessen, gestern auch wieder für 10 Personen ein Abendessen mit Nachspeise. Frage mich heute, wie ich das geschafft habe.

Aber heute Vormittag ging es los, endlich wieder ein wenig basteln. Ich wollte mich mal mit einem kleinen ganz einfachen Notizbüchlein versuchen. Die einzelnen Seiten sollten   n i c h t   mit einem Klammeraffen, besser sagt man heute HEFTGERÄT, zusammen gehalten werden. Den hätte ich mir erst zulegen müssen, nämlich mit einem langen Arm und das kostet doch etwas, wenn er auch stabil sein soll. Also habe ich immer überlegt, wie kann ich die Seiten mit Garn verbinden. Die komplizierten Bindungen (koptisch, japanisch und wie sie alle heißen) sind mir zu kompliziert. D.h. ich tue mich schwer mit gezeichneten Anleitungen, besser ein Gegenüber zeigt mir die ganze Geschichte und den kann man dann auch fragen, sollte man sich zu "blöd" anstellen.

Mein Ergebnis ist nichts aufregendes und auch mein Erstlingswerk, dennoch möchte ich es Euch  nicht vorenthalten:
Wie gefällt Euch das?

Das soll es für heute gewesen sein. Ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen Kommentare und bei den vielen Besuchern. Ich bin jedes Mal beigeistert.

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne

Donnerstag, 19. Februar 2015

Schwarz....nicht nur zur Trauer

Hallo,
ich habe mir mal gedacht, auch einen schwarzen Untergrund kann man gut zu einer Grußkarte verwenden, nicht nur für Trauerkarten. Da kamen mir dann einige Ideen mit Kreisen, Federn, Brads, Blütenfäden und viele mehr. Aber wie nun umsetzen.

Na seht mal selbst was daraus entstanden ist:

Was sagt Ihr?

Es kann durchaus sein, dass ich beim surfen im Internet mal etwas ähnliches gesehen habe. Sorry, ich weiß dann aber leider nicht mehr wo.

In den nächsten Tagen habe ich bei uns zwei Festivitäten kulinarisch auszurichten, deshalb ruht der Blog eventuell etwas länger als gewöhnlich. Melde mich nach überstandener Arbeit und etwas Ruhe gleich wieder zurück.

Ganz herzlichen Dank auch heute wieder für Eure Kommentare und die ganz vielen Besucher. Ihr seid einfach SUPER!!!!!!

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne





Sonntag, 15. Februar 2015

Unterwasserwelt

Hallo,
die letzten Tage haben wir bei uns strahlenden Sonnenschein, eigentlich geht es nicht besser. Nachts zwar sehr kalt, am Tage geht es so mit um die 6° Grad Wärme.  Aber dieses Wetter macht meinem Kreislauf etwas Schwierigkeiten.  Es wird eben Zeit, dass es richtig Sommer wird, dieser Winter schlaucht.

Habe zur Zeit irgendwie nicht so die besten kreativen Ideen. Vor längerer Zeit habe ich Papier mit Meerestieren erstanden. Das sollte ja nun auch mal verarbeitet werden. Hier mal ein kleiner Anfang:

Für die Blasen habe ich einfach die Regengtropfen von Ryn verwendet, aber ich hatte noch keine weißen Gelstifte im Haus, so kommen die Tropfen nicht ganz so in den Vordergrund. Aber ich finde, sie blubbern doch ein wenig.

Auch heute wieder ganz herzlichen Dank für Eure zahlreichen und lieben Kommentare , natürlich auch für die vielen Besucher.

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne



Mittwoch, 11. Februar 2015

Muscheln und Schiffstaue

Hallo,
ich habe sehr anstrengende Tage hinter mir und will nun fleißig durchstarten.

Gestern habe ich mich mal wieder ein wenig ans Meer gewagt. Von der Firma Chocolate Baroque hatte ich mir auch einen "Muschel-Stempel" zugelegt und den wollte ich nun einmal ausprobieren. Ich fand noch Reste von "Schiffstauen" in meinem unendlichen Papier-Arsenal und dachte, das passt irgendwie zusammen. Ganz begeistert bin ich noch nicht, aber so ist der Stempel eben zum ersten Mal mit Farbe in Berührung gekommen.



So, nun könnt Ihr selbst beurteilen, schön oder nicht schön, ähnlich wie bei Shakespeare.

Vielleicht schwimmen bei uns im Bad auch bald Muscheln, denn heute morgen hat der Abfluss gemeint, ich kann das Wasser nicht mehr halten und entließ es in unser Badezimmer. Nun sind die Handwerker gefragt.

Vielen herzlichen Dank für Eure Kommentare und die zahlreichen Besuche.

Bis die Tage und viele Grüße
Hanne

Freitag, 6. Februar 2015

Winter........

Hallo,
es ist im Moment unheimlich kalt, zwar nicht so sehr von den Temperaturen her, aber trotzdem geht es durch und durch. Alle warmen Socken helfen meinen kalten Füßen einfach nicht. Was machen bloß die Vögel?  Bekommen die keine kalten Füße (schmunzel, schmunzel)?

Diese Überlegungen haben mich nun zu dieser Karte bewogen


Da fröstelt es einem doch gewaltig. Aber ich fand, es ist eine wunderschöne Stimmung. In meinem Vögelhäuschen im Garten versammeln sich jeden Tag man kann sagen hunderte von Vögeln: Spatzen, Rotkehlchen, Blaumeisen, Kohlmeisen, Drosseln, neulich sogar ein Eichelhäher. Ist ja auch immer gut gefüllt das Buffet.

Habt alle ganz herzlichen Dank für Euren Besuch auf meinem Blog und die Kommentare.

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne

Sonntag, 1. Februar 2015

Farbenvielfalt

Hallo,
heute meint es die Sonne mal gut mit uns, gleich steigt die Laune, die Lust nach draußen zu gehen, zu basteln und vieles mehr. Vielleicht spornt mich das an, heute Nachmittag ein wenig mein Ideen umzusetzen.

Heute möchte ich mal wieder eine Baumgruppe von Chocolate Baroque zeigen, zwar in Herbstfarben, aber ich finde die Farben halt einfach nur schön!!!!!!


Mit den Regentropfen muss ich noch ein wenig üben nach Motto: weniger ist mehr. Aber es wird im Laufe der Zeit schon werden.

Das war es mal in aller Kürze, es kommt gleich Kaffeebesuch und der Tisch muss noch hergerichtet werden.

Ich muss sagen es hat mich umgehauen, die vielen Kommentare und auch die überaus vielen Besuche meines Blog's. Habt ganz, ganz herzlichen Dank.

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne