Seiten

Google+ Followers

Mittwoch, 29. April 2015

Album mit ........Schmetterling

Hallo,
mich hat jetzt zum dritten Mal der grippale Infekt ereilt. Ich werde mich jetzt nur schonen und das Bett hüten in der Hoffnung, dass ich danach endlich alles ausgestanden habe. Antibiotika kommt jetzt nicht mehr infrage, da die Tabletten mir nun eigentlich nach zweimaliger Einnahme nicht geholfen haben.

Ich hatte Euch ja versprochen, einen Einband des Albums für eine gute Freundin zu zeigen. Es ist natürlich wieder der große Schmetterling, der es mir einfach angetan hat. Ich bin vor einiger Zeit noch fürchterlich im Internet herumgedüst um die Schreibfedern von Tim Holtz zu finden. Wie Ihr seht bin ich fündig geworden. Ich finde, die Federn machen sich gut zur Verzierung aller Art.  Mir ist diese Art der Verzierung auf etlichen Blog's begegnet. Wenn ich auf etwas aufmerksam werde und mir es dann so richtig gefällt, ist es bestimmt Monate, wenn nicht Jahre, her, dass es diese Sachen von irgend einem Hersteller gegeben hat. Aber manchmal lohnt sich dann doch eine intensive Suche doch.


Wenn ich wieder richtig fit bin, gibt es dann auch wieder andere Motive.Werde mich anstrengen.

Habt ganz herzlichen Dank für Eure Kommentare und die Besuche auf meinem Blog.

Bis die Tage, dann ohne Schnupfen, Husten, Heiserkeit.

Viele liebe Grüße
Hanne



Samstag, 25. April 2015

Schmetterlinge......zum zweiten

Hallo,
nach einer etwas anstrengenden Woche möchte ich Euch heute noch einmal eine Schmetterlingskarte zeigen. Ich finde das Papier einfach nur....schööööööön!!!!!


Das Papier ist von der Firma Studio Light - My Botanic Garden. Einfach nur Klasse, wie ich finde.
Es braucht hier nicht viel drum herum, die Schmetterlinge wirken von ganz allein.

Ich habe gestern ein Album für eine gute Freundin endlich fertig gebracht. Den Einband, natürlich auch wieder dieses Papier, zeige ich Euch dann demnächst.

Vielen Dank für Eure Eure Kommentare. Über Eure Blog-Besuche freue ich mich auch immer wieder.

Bis die Tage und viele Grüße
Hanne

Samstag, 18. April 2015

Schmetterling..........nicht im Bauch

sondern auf der Karte!!!!!!

Hallo,
ich bin dankbar, dass es mir wieder besser geht, dafür habe ich nun meinen Mann angesteckt.
Ja und zum basteln bin auch schon gekommen. Vor längerer Zeit habe ich ein Papier entdeckt, dass mich einfach fasziniert hat.....mit einem großem und vielen kleinen Schmetterlingen. Die Schmetterlinge sind so ein wenig im Vintage-Stil gehalten.

Na seht erst einmal, was daraus entstanden ist:


Leider kommen beim Fotografieren die Farben nicht ganz so gut heraus. Aber dennoch ich bin begeistert, Ihr auch?

So für heute wieder ganz herzlichen Dank für Eure zahlreichen Besuche und auch die Kommentare.

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne

Dienstag, 14. April 2015

Vintage & kleine Blog-Pause

Hallo,
ich möchte Euch heute zwei Vintage-Karten vorstellen, die ich schon vor längerer Zeit gewerkelt habe.

Es ist nicht zu glauben, aber wahr: Der Infekt läßt mich einfach nicht los, es beginnt alles wieder von vorne: Halsentzündung vom feinsten, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, einfach nur schlapp. Vom Arzt habe ich eine neue Ladung Antibiotika bekommen. Bei der ersten Sorte sind einfach "meine" Viren nicht vernichtet worden, darum jetzt der zweite Anlauf.

Nun ist eine kleine Blog-Pause angesagt, muss auch erst einmal wieder etwas werkeln, wenn es mir besser geht.





Ich hoffe, auch diese Karten gefallen Euch ein wenig.

Trotz alledem herzlichen Dank für Eure vielen Besuche und die Kommentare, alles richtet mich im Moment etwas auf.

Bis die Tage und viele Grüße
Hanne

Freitag, 10. April 2015

Maritime Glückwünsche

Hallo,
endlich geht es mir wieder einigermaßen. Im Garten habe ich auch schon ein paar Kleinigkeiten erledigen können, man muss ja auch mal an die frische Luft. Das fast sommerliche Wetter lädt auch richtig dazu ein.

Im März waren wir zu einem "Seefahrer-Geburtstag" eingeladen. Da waren die richtigen Seebären versammelt, Freunde die mit ihren Booten nicht nur die Binnengewässer unsicher machen, sondern auch z.B. über die Ostsee nach Finnland, Schweden, Norwegen usw, schippern. War richtig spannend.

So möchte ich Euch doch meine hierzu gebastelte Karte zeigen:







Ich möchte natürlich auch heute wieder allen "Schreibern", besonders für die Genesungswünsche, aber auch den Besuchern ganz herzlich danken. Ihr macht mir immer eine riesige Freude.

Bis die Tage und viele liebe Grüße
Hanne


Montag, 6. April 2015

Männerfreundschaft

Hallo,
ich hoffe Ihr habt die Osterfeiertage gut überstanden und Euch nicht den Magen verdorben.
So ganz bin ich noch nicht on top, heute habe ich urplötzlich Ohrenschmerzen bekommen. Ich dachte nach den vielen Antibiotika hätte ich die Sache nun überstanden, aber wahrscheinlich noch nicht so ganz. Bei uns ist es auch unverschämt kalt. Ich sage dazu immer FENSTERWETTER. Hinter dem Fenster ist es gemütlich und vor dem Fenster grauselig.

Noch vor meinem Urlaub hatte ich einen tollen Stempel "Männerfreundschaft" bekommen und ihn auch gleich in eine Karte verarbeitet:

Im vergangenen Jahr hatte ich schon einmal eine Karte mit den beiden Herren gezeigt hier,  aber da konnte ich  den Stempel noch nicht mein Eigen nennen.

Das soll es mal in aller Kürze gewesen sein. Vielen herzlichen Dank für Eure vielen Besuche, immer wieder eine Freude für mich.

Bis die Tage und viele Grüße
Hanne





Donnerstag, 2. April 2015

Ostsee

Hallo,
so ganz bin ich noch nicht wieder on top, aber ich bemühe mich. Das hat mich doch ganz schön umgehauen, eine solche Erkältung - sprich - grippalen Infekt - hatte ich zuletzt in der "Steinzeit". Wenn ich es positiv betrachte, habe ich nun bis zur nächsten "Eiszeit" Abwehrkräfte gesammelt, ......hoffentlich.

Wie versprochen möchte ich Euch nur ganz schnell einige Fotos von meiner Kurzreise zeigen:


Das sind die typischen alten Häuser auf dem Darß. Die etwas betuchtderen Leute haben sich solche Türen bauen lassen, damals hatte jede Familie ihre eigenen Embleme. Ganz besonders schmuckvolle Türen hatten die Kapitänshäuser. Aber es gibt nur noch wenige alte Häuser. Wie überall regieren die Ferienwohnungen samt ihren Häusern.



Hier haben wir einen Spaziergang hinter dem Deich zur Boddenseite gemacht, einfach herrlich und unverfälscht.



                                  Zum Schluss noch ein wenig Meeresstrand.


Es war sehr schön, aber leider zu kurz. Wir haben uns aber vorgenommen wieder dorthin zu fahren.

Ganz herzlichen Dank all meinen Besuchern, trotz Husten, Schnupfen und entzündetem Hals eine große Freude für mich.

Ich verfrachte mich jetzt wieder ins Bett, wünsche Euch allen aber fröhliches Ostereiersuchen bei einigermaßen schönem Wetter.

FROHE OSTERN und bis die Tage

Hanne